Vortrag von Anja Jungclaus zum Thema „Trauer, Trauma und Trost“

Lade Karte ...

Datum / Zeit
Datum: 01.11.2019
Zeit: 17:00 - 20:00

Veranstaltungsort
SainerZeit - Café der schönen Dinge

Kategorien


Vortrag am 01. November 2019

von Anja Jungclaus mit musikalischer Begleitung von Lina Beilicke

Trauer, Trauma und Trost
Über unseren Umgang mit großen Verlusten und schweren Ereignissen

Über die Wege und Chancen, nach schweren Krisen wieder in ein gelingendes Leben zu gehen.

Der Tod von nahen Menschen, Abschiede, Trennungen, Enttäuschungen, Entlassung aus dem Job, abrupte Beendigung vertrauter Lebensumstände, katastrophenartige Erlebnisse….

all das passiert, es gehört zum Lauf des Lebens.

Wie damit umgehen?

Manche Menschen trauern eine Weile, und nehmen dann ihr gewohntes Leben wieder auf.

Manche sagen, sie würden nie mehr dieselbe Person sein wie vor dem Verlust.

Wieder andere fallen in tiefe Trauer und weiter in depressive Zustände – eine Spirale nach unten, bei der es keinen Halt zu geben scheint.

Was tun?

Lassen Sie uns einen Abend mit diesem Thema gemeinsam erleben – es gibt übrigens auch Schönes, Tröstliches und Wundervolles zu berichten und zu erfahren zu diesem Themenkreis.

Nachdem wir früher oder später alle konfrontiert sein werden mit dem Abschiednehmen – von den älteren Verwandten, den Großeltern, Eltern…. warum sollten wir uns nicht liebevoll darauf einstellen?

Sie erfahren ein wenig über die Verbindungen von Trauer, Depression und Trauma, über die fachlichen, wissenschaftlichen Einordnungen und möglichen Therapieformen.

Die Geigerin Lina Beilicke wird den Abend mit sanften, musikalischen Akzenten begleiten.

Die Vortragende Anja Jungclaus ist systemische Therapeutin, Hypnotherapeutin mit eigener Praxis und Dozentin. Schwerpunkt ihrer Arbeit: Trauer, Verlust, Depression sowie Paartherapie.

Einlass & Essen ab 18 Uhr
Beginn um 19 Uhr

Reservierung erwünscht unter 08801 3950294