Vortrag: Die Meere ertrinken in Plastik – Was kann ich dagegen tun?

Lade Karte ...

Datum / Zeit
Datum: 05.06.2019
Zeit: 19:00 - 20:45

Veranstaltungsort
Gemeindesaal Seeshaupt

Kategorien


Liebe Seeshaupter Bürger und andere Interessierte,

weil wir gemeinsam einfach mehr erreichen können, haben wir, einige Seeshaupter Frauen/Mütter, uns zu einer Umweltgruppe zusammengeschlossen.
Ein Thema, das uns sehr am Herzen liegt, ist die Vermeidung von Plastik. Wir möchten informieren, sensibilisieren und auch aufzeigen, wie einfach es sein kann, einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.

Am Mittwoch, den 5. Juni, um 20 Uhr, möchten wir Sie daher herzlich zu einem Vortrag der Referentin für Umweltbildung, Bettina Kelm aus Bichl, im Gemeindesaal Seeshaupt einladen. Das Thema:

„Die Meere ertrinken in Plastik. Was kann ich dagegen tun?“

Frau Kelm möchte mit diesem Vortrag eine Brücke schlagen von der globalen Situation zur Plastikbelastung in Deutschland. Sie gibt dabei wertvolle Informationen und praktische Tipps zum Thema Plastikvermeidung im Alltag.

Bereits eine Woche vor diesem Vortrag, am 29.5., wird Frau Kelm die Kinder der Seeshaupter Grundschule an dem Projekttag „One Earth – One Ocean: Warum wir die Meere schützen müssen“ in altersgerechten Projektgruppen für den Schutz der Ozeane begeistern.

Sowohl der Projekttag, als auch der Vortrag werden von der Franziska-Mross-Stiftung finanziert. Herzlichen Dank an Hans Stegmann für die Unterstützung!

Wir freuen uns auf Sie,

Ihre Umweltgruppe Seeshaupt
Daniela Jendrek, Anke Bertz, Katrin Rilk, Veronika Braun, Maj Kielgas-Weiss und Petra Mayr