Soli-RADtour nach Murnau

Lade Karte ...

Datum / Zeit
Datum: 05.09.2020
Zeit: 7:00 - 12:30

Veranstaltungsort
Bürgerplatzl - Bürgerzentrum

Kategorien


Wir radeln am Samstag 5. September gemütlich am Stau vorbei nach Murnau. Abfahrt: 8:00 Uhr Dorfplatz Seeshaupt (Ellmann, Tradlenz, Egenried, Obersöchering, Hofheim, Egling nach Murnau, 289 m bergauf/bergab, 21 km einfache Strecke, Anmeldung erforderlich!

Seeshaupt und das Oberland stöhnt unter den vielen Inlandsausflüglern und dem Motorisierten-Individual-Verkehr. Die nächste Demo „Ausbremst is – Für eine nachhaltige Verkehrswende“ ist am Samstag 5. September 2020 in Murnau.

Wir Radler*innen bremsen uns und andere sicher nicht aus! Wir sagen ja zu Tourismus, aber bitte nachhaltig, naturverträglich, qualitativ und örtlich optimal organisiert. Und wir fordern das nicht nur nach dem Floriansprinzip von Anderen: Wir erleben, dass es sich abseits des Motorisierten-Individual-Verkehrs sehr schön gemeinsam, eigenständig, bewegend geht und fährt! Wir wollen selbst die Veränderung sein, die wir uns für unseren Ort, für unsere Welt wünschen. So wird Seeshaupt solidarisch mit Murnau und anderen Verkehrs-Opfern.

Wir beachten bei der Demo selbstverständlich die Vorschriften der Pandemie (Mindestabstand und Schutzmasken). Und auch beim Radeln halten wir Abstand!

Es grüßt euch aus physikalischer Distanz, immer nach Sozialem suchend

Norbert Hornauer

STADTRADELN Seeshaupt |  Zukunft Seeshaupt mobil | Referat Verkehr des Gemeinderats |  ADFC-Mitglied | Liegeradfahrer
Norbert Hornauer | Seeshaupt mobil | 82402 | Pfarrer-Behr-Weg 13 a | T: 08801 915486 |
n.hornauer@gmx.de  | www.zukunft-seeshaupt.de/arbeitsgruppen/seeshaupt-mobil/